Weiterbildung

Immer "up to date" im Job

Nicht nur Schule, Uni und Ausbildung machen fit für den Beruf. Um für die Arbeitswelt von heute und morgen gewappnet zu sein, gilt es, sein berufliches Wissen stetig auf den neuesten Stand zu bringen. Zwei Zentren mit Sitz auf Belval haben lebenslanges Lernen zu ihrer Mission gemacht.

IUIL – Institut Universitaire International Luxembourg

Das 1974 gegründete Institut entwickelt und realisiert akademische Weiterbildungen zu unterschiedlichsten Themen. Dabei setzt das IUIL auf die enge Zusammenarbeit mit akademischen Partnern und auf Kooperationen in der Wirtschaft. Das IUIL hat seinen Sitz in der 10. Etage der „Maison du Savoir“ auf der Hochofenterrasse.

www.iuil.lu

Zentrum für berufliche Weiterbildung im Gesundheitswesen „De Widong“

Das „De Widong“ wurde 2002 vom Luxemburger Klinikverbund und den Gewerkschaften OGBL und LCGB gegründet. Das Institut ist für die berufliche Weiterbildung im Gesundheitswesen zuständig. Seine Büros hat das „De Widong“ in der zweiten Etage der „Maison de l’Innovation“ auf der Hochofenterrasse.

www.widong.lu

Top NavigationSitemap